All-IP

Kommunikation auf IP-Basis

Die Telekom Deutschland GmbH stellt ihre Netze derzeit auf die IP-Technologie um. Somit wird es in naher Zukunft keine ISDN- und Analoganschlüsse mehr geben.

Was im Privatbereich fast unbemerkt erfolgt, zieht für die Institute, Institutionen und Firmen der Sparkassen-Finanzgruppe mitunter große technische Maßnahmen nach sich.

Telefonanlagen, Router, Wählgeräte für Alarmanlagen und weitere Geräte für Anwendungen, die an den Anschlüssen des CVS-SFG-Rahmenvertrages verwendetet werden, müssen gegebenenfalls ausgetauscht oder neu konfiguriert werden, damit die neuen Dienstleistungen auf IP-Basis in gewohnter Qualität und Geschwindigkeit genutzt werden können.

Bei dieser Umstellung auf All-IP unterstützt die SIZ Service GmbH ihre Kunden.

Mehr Informationen

Auf dieser Seite finden Sie nach Anmeldung exklusive Informationen und aktuelle Angebote.

Sie benötigen eine Zugangskennung? Wie Sie diese Kennung erhalten, erfahren Sie auf der Kontakt-Seite.