1. Neuvertrag im RV 10415

Voraussetzung: Familienangehörige der Mitarbeiter der Sparkassen-Finanzgruppe

Maßnahmen für Mitarbeiter bzw. für deren Familienangehörige:

  • Business-Neuvertrag für RV-Kunden wird ausgefüllt vom Familienangehörigen (dieser ist dann Vertragspartner)
  • Formular steht im Downloadbereich bereit
  • Kopie des Personalausweises des Familienangehörigen
  • Auftrag muss vom Dienstaccount aus der Sparkassen-Finanzgruppe gesendet werden

2. Vertragsverlängerung (Veränderung des Tarifs) innerhalb des Rahmenvertrags

Voraussetzung: Sie haben schon einen Vertrag im Rahmenvertrag

Maßnahmen für Mitarbeiter bzw. für deren Familienangehörige:

  • Mail mit Verlängerungswunsch an uns mit den Angaben der Mobilfunknummer, Kundennummer und/oder Kundenkontonummer
  • ODER telefonisch direkt bei der Telekom Hotline unter 0800 - 330-2828 (Kurzwahl v. Handy kostenfrei unter -2828) mit Angaben der o.g. Daten
  • Genaue Benennung des Wunschtarifs (u.a. ohne Handy, mit Handy, mit Top Handy)
  • Optional Endgerät plus Farbe und Speichergröße

 

Szenario 1)

Vertrag ohne Handy: kann jederzeit ein Upgrade auf Vertrag mit Handy erfolgen.

Szenario 2)

Vertrag mit Handy: 6 Monate vor Bindefristende Verlängerung innerhalb der gleichen Tarifgruppe inclusive neuem Endgerät möglich.

Szenario 3)

Vertrag mit Handy: Wechsel in Vertrag ohne Handy. Kann vor Bindefristende (2 Wochen vorher) beauftragt werden.

3. Einbindung

Voraussetzung: Mobilfunkvertrag bei der Telekom ist vorhanden (Privatkunde). Umsetzbar frühestens ab dem 13. Monat Laufzeit nach Neuabschluß oder der letzten Vertragsverlängerung.

Maßnahmen für Mitarbeiter bzw. für deren Familienangehörige:

  • Vertrag nicht kündigen
  • Benennung der Mobilfunknummer, Kundennummer und/oder Kundenkontonummer
  • Kopie des Personalausweises des Familienangehörigen
  • Auftrag muss vom Dienstaccount aus der Sparkassen-Finanzgruppe gesendet werden

 

Ausnahme: Vertrag ohne Handy - dann ist Einbindung ab dem 5. Monat möglich.

Voraussetzung: Prepaidkarte der Telekom vorhanden (X-tra Card)

Maßnahmen für Mitarbeiter bzw. für Familienangehörigen:

  • Mitteilung der Mobilfunknummer, Kundennummer und/oder Kundenkontonummer
  • Formlose Mitarbeiterbestätigung des Mitarbeiters auf Dienstpapier
  • Kopie des Personalausweises des Mitarbeiters und Familienangehörigen
  • Formular Prepaid zu Laufzeit (Formular steht im Downloadbereich bereit)
  • Prepaid Guthaben wird auf das neue Kundenkonto gutgeschrieben

4. Portierung

Voraussetzung: Mobilfunkvertrag Vertragspartner ist nicht Telekom (sondern z.B. congstar, mobilcom Debitel, O2, Vodafone) und läuft auf den Namen des Familienangehörigen

Maßnahmen für Mitarbeiter bzw. für deren Familienangehörige:

  • Schriftliche Kündigungsbestätigung und Wunsch/Antrag auf Rufnummernmitnahme müssen beim bisherigen Netzbetreiber vorliegen
  • Wichtig: Name + Kundennummer muss im Zusammenhang stehen bzw. auf der Kündigungsbestätigung erkennbar sein
  • Business-Neuvertrag für RV-Kunden (Formular steht im Downloadbereich bereit)
  • Kopie des Personalausweises des Familenangehörigen
  • Auftrag muss mindestens 3 Wochen vor Vertragsende eingereicht werden
  • Auftrag muss vom Dienstaccount aus der Sparkassen-Finanzgruppe gesendet werden

Short FAQ

Shortys